...viel mehr als nur Bücher... und das kostenfrei!

Veranstaltungen für Erwachsene

Neben einem vielfältigen und aktuellen Medienbestand zählen der freie Zugang zum Internet, ein kleines Lesecafé und viele verschiedene Veranstaltungen zum Angebotsspektrum unserer Bücherei. Wir laden Sie ein, die Bücherei als Ort der Kultur, der Bildung und der Kommunikation zu nutzen.

Die Bücherei online nutzen - so geht's!

09.03.2021, 17:00 Uhr – (Eintritt frei! Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen! Anmeldung notwendig!)

Während des Shutdowns der Corona-Pandemie nutzten viele Lesende die online-Angebote der Bücherei. Vielleicht interessiert auch Sie, was Sie im Internet alles über das Medienangebot der Bücherei erfahren können, was die "Onleihe" ist und wie man ganz einfach ein E-Book oder ein E-Paper lesen kann. Gern können Sie Ihr Smartphone, Tablet, Ihren Laptop oder E-Book-Reader mitbringen.

Diese und viele andere Fragen beantworten wir gern während unserer „anderen“ Bibliotheksführung. Eingeladen sind alle interessierten Bürger und Bürgerinnen ! Bitte denken Sie an den Mund-Nasen-Schutz!

Welttag der Poesie in Deutschland am 21.03.2021 - auch in der Bücherei Alfter

21.03.2021

Unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission richtet die Literaturwerkstatt Berlin die zentrale Veranstaltung zum Welttag der Poesie in Deutschland aus. Lyriker aus unterschiedlichen Ländern stellen dem deutschen Publikum "Gedichte aus aller Welt" vor.

Zum Projekt Die Initiative der Lyrik-Empfehlungen wurde vor sieben Jahren ins Leben gerufen, um die Stimmenvielfalt der Poesie auf dem Buchmarkt zu stärken, der im Bereich der Literatur weitgehend von Prosa bestimmt ist. Ein Kreis von Lyrikerinnen und Kritikern wählt je rund 10 deutschsprachige sowie ins Deutsche übersetzte Gedichtbände aus – alles Neu-erscheinungen vom Frühjahr des Vorjahres bis zum März des aktuellen Jahres.Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative sind: Deutsche Akademie für Spra-che und Dichtung, Stiftung Lyrik Kabinett, Haus für Poesie, Deutscher Bibliotheksver-band, Deutscher Literaturfonds.Unter www.lyrik-empfehlungen.de können Sie sich einen Überblick über das Projekt und die bisher ausgewählten Gedichtbände verschaffen.

"Zeit für neue Bücher" eine literarische Bücherschau

27.04.2021, 19:30 bis 21:00 Uhr, Erwachsenenbücherei – (Eintritt frei! Anmeldung erwünscht! Büchereiausweis nicht vergessen!)

für Literaturfreunde

Nicht nur Neues von der Leipziger Buchmesse

Dem Lesehunger will die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter gemeinsam mit der Volkshochschule Alfter/Bornheim entgegenwirken und lädt alle Literaturinteressierte am Dienstag, 27.04.2021 um 19.30 Uhr ein. Aus den vielen im Frühjahr 2021 neu erschienenen Romanen hat die Referentin mit sicherem Blick eine lesenswerte Auswahl zusammengestellt. In einem amüsanten Vortrag präsentiert sie unterhaltsame Werke bekannter und weniger bekannter Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Sogar Lesemuffel kommen auf den Geschmack, wenn von spannenden Abenteuern, geheimnisvollen Kriminalfällen oder bewegenden Familiengeschichten erzählt wird.

Die Buchstützen e.V. Alfter, Förderverein der Bücherei Alfter, will die Anschaffung der vorzustellenden Bücher für den Bestand der Bücherei Alfter fördern.  Die Titelliste finden Sie nach der Veranstaltung hier.

Gut zu wissen: eintrittsfrei, Anmeldung erwünscht, wir reservieren Ihnen gern einen Stuhl: Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, kontakt@buecherei-alfter.de
Als besonderes und gut erprobtes Bonbon des Büchereiteams wird im Anschluss an die Veranstaltung die Ausleihe wieder geöffnet und Sie können - wie in den Vorjahren - direkt die vorgestellten Titel ausleihen. Bitte den Büchereiausweis nicht vergessen!

Zum Tag der Bibliotheken am 24.10.2021

24.10.2021

Informationsvermittler und kulturelle Einrichtung: Seit 1995 machen Bibliotheken am 24. Oktober auf ihre besondere Rolle aufmerksam. Auf diesen Feldern hat sich auch die Alfterer Bücherei stark weiterentwickelt: weg von grau und verstaubt, hin zum Treffpunkt, der auch zu den Leuten kommt.

Trotz und wegen der Digitalisierung stehen die Büchereien bei Kindern und vielen Erwachsenen nach wie vor hoch im Kurs - so auch bei uns in Alfter.

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst.....