...viel mehr als nur Bücher...

Kinderveranstaltungen

Ablageort für vergangene Kinderveranstaltungen

Bibfitabschluss

17.05.2018, 10:00 bis 10:45 Uhr, Kinderbücherei

Die Vorschulkinder des Waldorfkindergartens "Sonnenblume" und der "Matthias-Claudius- Kita" erhalten in einer kleinen Feier die Büchereiführerscheine.

Leopold und der Fremde

14.09.2017, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Bilderbuchkino)

Der kleine Leopard Leopold und Konrad, das kleine Krokodil, dürfen nicht zusammen spielen, denn sie sind einander fremd. Doch eines Tages passiert es, dass sie sich zufällig begegnen.
Wer wissen möchte, wie es weitergeht, kann dies beim nächsten Bilderbuchkino erfahren. Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit  Bildern auf der Leinwand vor.
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.

Der Eintritt ist frei!

Familientag 950-Jahrfeier Alfter - wir machen mit!

18.09.2017, 13:00 bis 17:00 Uhr, Festzelt – (Kinderveranstaltung)

Lesestart ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen, damit Kinder von Beginn an mit Büchern und Geschichten aufwachsen.

Alle dreijährigen Kinder und ihre Familien sind am Montag, 18. Sept. zum Familientag im Rahmen der 950-Jahrfeier von Alfter ins Festzeit eingelagen und erhalten ein Lesestart-Set. Familien mit dreijährigen Kindern, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, können ihr Lesestart-Set gerne beim nächsten Büchereibesuch abholen.

Leseherbst 2017

„Mach mit! Lesen ist voll cool!“

Leseherbst der Vierte

Der Leseherbst startet am Mittwoch, 27. September,

in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter Hertersplatz 14.

Es werden die noch verdeckten Bücher enthüllt.

Die ersten Teilnehmer aus der Freien Christlichen Schule kommen bereits um 8 Uhr. Sie werden von ihren Klassenlehrerinnen begleitet.

Am folgenden Morgen geht es ab 9 Uhr weiter mit vier Klassen der Annaschule. Alle suchen aus dem großen Buchangebot aus, ca. 250 neueste Titel stehen separat dafür bereit. Diese sind mit einem blauen Punkt gekennzeichnet.

Auch ohne Klasse in der Freizeit, kann gelesen werden.

Und so geht’s: Anmeldekarte ausfüllen, Leselogbuch ausstellen lassen und die Suche nach dem richtigen Buch kann beginnen. Es sind neben spannenden, lustigen und fantasievollen Büchern verschiedene Reihentitel dabei wie zum Beispiel Bücher von „Der kleine Drache Kokosnuss…“ „Conni reist ans Meer“, und den „Drei??? Kids“.

Also: Einfach mal vorbeischauen.

Wer einen Titel gelesen hat, erhält am Schluss der Aktion eine Urkunde.

Bis 16. November müssen die Logbücher abgegeben werden.

Damit das Buchangebot besonders umfangreich werden konnte, gab es einen kräftigen Zuschuss von den „Buchstützen“ - dem Förderverein der Bücherei.

Hugo der Babylöwe

12.10.2017, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Bilderbuchkino für Kinder ab 4 J. Eintritt frei!)

Hugo möchte gerne ein großer starker Löwe werden. So wie sein Vater.

Doch bis dahin muss er noch viel lernen. Einmal auf sich selbst aufzupassen oder auch seine Umwelt zu erkunden. 

Bilderbuchkino

09.11.2017, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei

Es klopft bei Wanja in der Nacht

Von Reinhard Michl und Tilde Michels.

Hase, Fuchs und Bär suchen Zuflucht vorm Schneesturm bei Wanja. Ob das gut geht?

Lebendiger Adventskalender in der Bücherei

12.12.2017, 18:00 bis 19:00 Uhr, Bücherei

Fenster der Bücherei

Liebe Leserinnen und Leser, über die gesamte Gemeinde Alfter verteilt wird es im Advent, in der Regel gegen 18:00 Uhr, Aktionen geben (Dauer ca. 30 Minuten), die Treffpunkte für Gemeindemitglieder, Nachbarn, Familien, Interessierte oder auch neugierig Gewordene sein möchten.

Wir laden Sie herzlich mit Ihrer Familien und Kindern ein, bei uns heute dabei zu sein.

Der Tannenbaum

14.12.2017, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Bilderbuchkino)

Von Hans Christian Andersen und mit Bildern von Bernadette.

Das Märchen vom kleinen Tannenbaum, der sich wünscht einmal groß zu sein.

Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit  Bildern auf der Leinwand vor.
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.

Der Eintritt ist frei!

Die Hutjagd von Sven Nordqvist

18.01.2018, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Eintritt frei!)

Die Hutjagd

Großvater verliert seinen alten Hut und findet Kindheitserinnerungen.
Als Großvater eines Sonntagmorgens aufsteht, ist sein Hut, den er nur nachts ablegt, weg. Auf der Suche kommt er am Hund Donnerwetter, an einem strickenden Huhn, beim Schneider und allerlei anderen Zeitgenossen vorbei und sammelt nach und nach fünf Gegenstände ein. Wer wissen möchte, wie es weitergeht, kann dies beim nächsten Bilderbuchkino erfahren.

Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit  Bildern auf der Leinwand vor.
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.

"Irgendwie Anders" von Kathryn Cave und Chris Riddell

15.02.2018, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Eintritt frei!)

Bilderbuchkino

Anders ist anders und lebt daher auf dem Berg alleine.
Doch eines Tages steht jemand vor seiner Tür und behauptet, so wie er zu sein.
Wer wissen möchte, wer so was behauptet, kann dies beim nächsten Bilderbuchkino
am Donnerstag, den 15. Februar um 14.45 Uhr
in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter Hertersplatz 14 erfahren.
Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit Bildern auf der Leinwand vor.
Der Eintritt ist frei!
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.

"Josef Schaf will auch einen Menschen" von Kirsten Boie und Philip Waechter

08.03.2018, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Eintritt frei!)

Bilderbuchkino

Wer wissen möchte, warum Josef Schaf auch einen Menschen will, kann dies beim Bilderbuchkino erfahren.
Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit Bildern auf der Leinwand vor.
Der Eintritt ist frei!
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.