...viel mehr als nur Bücher...

Kinderveranstaltungen

Ablageort für vergangene Kinderveranstaltungen

Sommer im Holunderweg

22.06.2018, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!)

Vorlesen und Basteln

Ida, Lennart, Ella, Malte und Bruno sind Freunde und das Beste ist, sie wohnen sogar alle im selben Haus: im Holunderweg 7. Endlich ist es Sommer und es ist jede Menge los: ob im Hof die tollsten Wasserschlachten stattfinden, alle zum Erdbeerpflücken aufs Feld fahren, das erste Mal bei einem Geo-Caching mitmachen oder mit ihren Vätern zelten - alles, was die Sommerzeit schön und spannend macht,... können alle Grundschulkinder in der Vorlesestunde in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus in Alfter erfahren.
Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula.
Alle Grundschüler sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen.

Bitte unbedingt anmelden.

Gebühr: € 2,00.

Bibfitabschluss

17.05.2018, 10:00 bis 10:45 Uhr, Kinderbücherei

Die Vorschulkinder des Waldorfkindergartens "Sonnenblume" und der "Matthias-Claudius- Kita" erhalten in einer kleinen Feier die Büchereiführerscheine.

Grandioser Empfang der Alfterer Kindertollität Luise I. in der Bücherei

Bereits zum sechsten Mal besuchte die Kindertollität von Alfter die Öffentliche Bücherei St. Matthäus in Alfter am Hertersplatz.

Viele Kinder haben der Kinderalfreda Luise I. und ihren Adjutanten einen gelungenen Empfang bereitet und alle Fragen rund um Karneval, Prinzengarde und Bücherei wurden kompeten beantwortet.
Wir danken der Kinderalfreda Luise I. für ihren Besuch in der Bücherei. Es war ein gelungenes Fest mit vielen Kamellen.

Mehr…

Einige Impressionen von dem karnevalistischen Nachmittag in der Bücherei:

Weniger…

Leopold und der Fremde

14.09.2017, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Bilderbuchkino)

Der kleine Leopard Leopold und Konrad, das kleine Krokodil, dürfen nicht zusammen spielen, denn sie sind einander fremd. Doch eines Tages passiert es, dass sie sich zufällig begegnen.
Wer wissen möchte, wie es weitergeht, kann dies beim nächsten Bilderbuchkino erfahren. Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit  Bildern auf der Leinwand vor.
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.

Der Eintritt ist frei!

Familientag 950-Jahrfeier Alfter - wir machen mit!

18.09.2017, 13:00 bis 17:00 Uhr, Festzelt – (Kinderveranstaltung)

Lesestart ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen, damit Kinder von Beginn an mit Büchern und Geschichten aufwachsen.

Alle dreijährigen Kinder und ihre Familien sind am Montag, 18. Sept. zum Familientag im Rahmen der 950-Jahrfeier von Alfter ins Festzeit eingelagen und erhalten ein Lesestart-Set. Familien mit dreijährigen Kindern, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, können ihr Lesestart-Set gerne beim nächsten Büchereibesuch abholen.

Frank Maria Reifenberg

11.10.2017, 9:00 und 11:00 Uhr, Kinderbücherei

Käpt'n Book sendet Frank Maria Reifenberg

Hugo der Babylöwe

12.10.2017, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Bilderbuchkino für Kinder ab 4 J. Eintritt frei!)

Hugo möchte gerne ein großer starker Löwe werden. So wie sein Vater.

Doch bis dahin muss er noch viel lernen. Einmal auf sich selbst aufzupassen oder auch seine Umwelt zu erkunden. 

Wie Finn und Marieke den Herbst aufhielten

20.10.2017, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Gebühr: € 2,00. Anmeldung erforderlich!)

Vorlesen und Basteln

Zu Herbstgeschichten und Herbstgedichten sind alle Grundschulkinder in die Vorlesestunde in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus in Alfter eingeladen.

Um 16 Uhr startet die Vorlesestunde. Martina Frahn, Vorlesepatin der Bücherei liest mit welchen Mitteln Finn und Marieke versuchen den Herbst aufzuhalten, und ob es ihnen gelingt.

In der anschl. Bastelaktion werden Windlichter unter der Anleitung von Bastelexpertin Nicole Härms-Langula gestaltet. Gebühr: 2,00 €.

Bilderbuchkino

09.11.2017, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei

Es klopft bei Wanja in der Nacht

Von Reinhard Michl und Tilde Michels.

Hase, Fuchs und Bär suchen Zuflucht vorm Schneesturm bei Wanja. Ob das gut geht?

Vorlesestunde in der Bücherei am Bundesweiten Vorlesetag

17.11.2017, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Vorlesen und Basteln)

Vorlesen und Basteln

Zum vierzehnten Mal laden die Stiftung Lesen und DIE ZEIT zum bundesweiten Vorlesetag ein.

Am Nachmittag um 16 Uhr wird Martina Frahn, Vorlesepatin der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter „Eine Gespenstergeschichte“ von Mark Twain lesen.

Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula. Es werden Gespenster gebastelt.

Alle Grundschüler sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen.

Bitte unbedingt anmelden.

Gebühr: € 2,00.

Lebendiger Adventskalender in der Bücherei

12.12.2017, 18:00 bis 19:00 Uhr, Bücherei

Fenster der Bücherei

Liebe Leserinnen und Leser, über die gesamte Gemeinde Alfter verteilt wird es im Advent, in der Regel gegen 18:00 Uhr, Aktionen geben (Dauer ca. 30 Minuten), die Treffpunkte für Gemeindemitglieder, Nachbarn, Familien, Interessierte oder auch neugierig Gewordene sein möchten.

Wir laden Sie herzlich mit Ihrer Familien und Kindern ein, bei uns heute dabei zu sein.

Der Tannenbaum

14.12.2017, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Bilderbuchkino)

Von Hans Christian Andersen und mit Bildern von Bernadette.

Das Märchen vom kleinen Tannenbaum, der sich wünscht einmal groß zu sein.

Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit  Bildern auf der Leinwand vor.
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.

Der Eintritt ist frei!

Weihnachten im Holunderweg

15.12.2017, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!)

Vorlesen und Basteln

Ida, Lennart, Ella, Malte und Bruno sind Freunde und das Beste ist, sie wohnen sogar alle im selben Haus: im Holunderweg 7. Und jetzt in der Vorweihnachtszeit ist im Holunderweg besonders viel los: ob Notfalladventskalender aufgetrieben werden müssen, das Plätzchenbacken beginnt, Mama den Nikolaus küsst, bei den Proben fürs Krippenspiel ein Ochsenkostüm fehlt – alles, was die Adventszeit schön und spannend macht, können alle Grundschulkinder in der Vorlesestunde in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus in Alfter erfahren.

Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula. Es wird Tannenbaumschmuck gebastelt.

Alle Grundschüler sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen.

Bitte unbedingt anmelden.

Gebühr: € 2,00.

Die Hutjagd von Sven Nordqvist

18.01.2018, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Eintritt frei!)

Die Hutjagd

Großvater verliert seinen alten Hut und findet Kindheitserinnerungen.
Als Großvater eines Sonntagmorgens aufsteht, ist sein Hut, den er nur nachts ablegt, weg. Auf der Suche kommt er am Hund Donnerwetter, an einem strickenden Huhn, beim Schneider und allerlei anderen Zeitgenossen vorbei und sammelt nach und nach fünf Gegenstände ein. Wer wissen möchte, wie es weitergeht, kann dies beim nächsten Bilderbuchkino erfahren.

Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit  Bildern auf der Leinwand vor.
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.

Besuch der Kinderalfreda Luise I. mit ihren Adjutanten in der Bücherei

19.01.2018, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Eintritt frei!)

Kinderalfreda Luise I.

Bereits zum sechsten Mal besucht die Kindertollität von Alfter die Öffentliche Bücherei St. Matthäus in Alfter am Hertersplatz.
Am Freitag, 19. Januar 2018 wird die Kinderprinzessin Luise I. mit ihren Adjutanten um 16.00 Uhr in der Bücherei erwartet.

Bei diesem Besuch werden die Karnvalisten geprüft, wie gut sie sich in Alfter und der Bücherei auskennen. Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein. Schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt.

Natürlich dürfen alle im Kostüm kommen.

Wir freuen uns mit Euch auf den Empfang der Kinderalfreda Luise I. Wer mehr über unserer Kindertollität wissen will unter http://www.festkomiteealftererkarneval.de/kinderalfreda-2017-2018.html

"Irgendwie Anders" von Kathryn Cave und Chris Riddell

15.02.2018, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Eintritt frei!)

Bilderbuchkino

Anders ist anders und lebt daher auf dem Berg alleine.
Doch eines Tages steht jemand vor seiner Tür und behauptet, so wie er zu sein.
Wer wissen möchte, wer so was behauptet, kann dies beim nächsten Bilderbuchkino
am Donnerstag, den 15. Februar um 14.45 Uhr
in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter Hertersplatz 14 erfahren.
Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit Bildern auf der Leinwand vor.
Der Eintritt ist frei!
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.

"Der Buchstabenkönig"

23.02.2018, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!)

Vorlesen und Basteln

Der Buchstabenkönig

Der kleine Max hat Schwierigkeiten mit dem Schönschreiben. So sehr er sich auch anstrengt, eine schöne Schrift will ihm einfach nicht gelingen. Da bekommt er in der Nacht ungewöhnlichen Besuch.

Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula.

Alle Grundschüler sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen.

Bitte unbedingt anmelden.

Gebühr: € 2,00.

"Josef Schaf will auch einen Menschen" von Kirsten Boie und Philip Waechter

08.03.2018, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Eintritt frei!)

Bilderbuchkino

Wer wissen möchte, warum Josef Schaf auch einen Menschen will, kann dies beim Bilderbuchkino erfahren.
Martina Frahn – Vorlesepatin der Bücherei – stellt die Geschichte mit Bildern auf der Leinwand vor.
Der Eintritt ist frei!
Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahre.
Wir freuen uns auf viele Kinder.

"Das Bürsten-Blüten-Zitronenboot"

16.03.2018, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!)

Vorlesen und Basteln

Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula.

Alle Grundschüler sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen.

Bitte unbedingt anmelden.

Gebühr: € 2,00.

„Anna Apfelkuchen – Geschichten aus dem dem Ganzanderswald"

27.04.2018, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!)

Geschichten aus dem Ganzanderswald

Wenn man im Ganzanderswald einziehen möchte, muss man darauf gefasst sein, dass alles etwas … anders ist. Oder vielmehr ganz anders! Und so wundert sich Anna Apfelkuchen – das kleine Mädchen mit der Vorliebe für große Hüte, die Farbe Grün, quietschtomatenrote Gummistiefel, Äpfel und Dosensardinen – auch nicht wirklich, auf wen und was sie im Baumhaus 4c trifft, dem Zuhause von Tante Agathe.

Was Anna Apfelkuchen alles passiert, ist wirklich spannend und können alle Grundschulkinder in der Vorlesestunde erfahren.

Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula.

Alle Grundschüler sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen.

Bitte unbedingt anmelden.

Gebühr: € 2,00.